Funk Fernbedienung für Stromerzeuger

Funk-Empfänger 868 Mhz

Funk-Empfänger 868 Mhz

Insbesondere wenn der Stromerzeuger nicht ständig benötigt wird, besteht für jeden Dieselmotor die Gefahr das dieser im Leerlaufbetrieb verrußt. Während des Unterlastbetriebs gelangt unverbranntes Öl in den Abgastrakt.

Stellen Sie den Stromerzeuger ab, wenn er nicht benötigt wird. Das spart Kraftstoff und schont die Umwelt.

Oftmals steht der Stromerzeuger aber nicht direkt dort wo gearbeitet wird. Lange Wege zum Aggregat sind unbequem und kosten Zeit. Hier ist diese Funkfernbedienung die ideale Ergänzung.
Die Funkfernbedienung hat eine Reichweite bis zu 700m (Freifeld), die 868 MHz Funkübertragung ist verschlüsselt und die Funksteuerung hat eine E-Zulassung. Der Empfänger hat Schutzart IP68 und der Handsender ist IP65.
Eine Not-Aus Funktion am Handsender gewährleistet auch einen sicheren Stopp des Stromerzeugers.

Fragen Sie nach einem Angebot für diese Funk-Fernbedienung!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.