AMF 20 / 25

Notstromautomatik mit Lücke-Lücke Umschaltung von Netz auf Generatorversorgung
InteliLite AMF 20
und InteliLite AMF 25 sind integrierte Steuerungen für automatisch arbeitende Notstromaggregate. Sie erfüllen die Anforderungen für den AMF (Automatic Mais Failure) Betrieb, einschließlich der Modem-Fernüberwachung und einer freien Anwenderkonfiguration. Die Aggregate- und Motoren Parameter werden vollumfänglich überwacht und das Stromaggregat wird geschützt. InteliLite Steuerungen sind mit einer leistungsfähigen, graphischen Anzeige ausgestattet. Mit Hilfe von Symbolen und Balkendiagrammen ist die Bedienung einfach und übersichtlich. Die InteliLite Steuerungen setzen aufgrund der Anwenderfreundlichkeit einen neuen Standard bei Notstromsteuerungen.

  • Unterstützung für Motoren mit elektronischem Motormanagementsystem (ECU) mit J 1939 CAN-Bus

  • Automatischer oder manueller Start und Stopp des Stromaggregates

  • Folien-Drucktasten für die einfache Steuerung und Kontrolle

  • Graphische LCD Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung, 128x64 Pixel

  • LED-Anzeigen für den Schaltzustand

  • Die Parameter sind über die Tastatur oder den PC frei konfigurierbar

  • Netzmessungen (50/60 Hz): U1-U3, Hz

  • Generatormessungen (50/60 Hz) U1-U3, I1-I3, Hz, kW, kVAr, kWh

  • Wählbare Schutzfunktion Alarm/Stopp

  • Dreiphasenschutz des Generators Uber- / Unterspannung, Über- / Unterfrequenz Strom- / Spannungsasymmetrie Überstrom / Überlast

  • AMF Funktion für das Netz Über- / Unterfrequenz, Über- / Unterspannung, Spannungsasymmetrie

  • Analogeingänge für Öldruck, Wassertemperatur, Kraftstoffstand, Batteriespannung, Motorendrehzahl (pick-up)

  • Ja 8 frei konfigurierbare Ein- und Ausgänge

  • Vorglüh- und Abkühlfunktionen

  • Der Generatorschutzschalter und der Netzschutzschalter wird gesteuert und überwacht (Rückmeldung)

  • USB Schnittstelle (USB-B)

  • Unterstützung für Modemkommunikation

  • Abmessungen 210x150 mm (Frontplatte)

  • Schutzart IP65

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.